Icon: Facebook

Peter Jecklin

Peter Jecklin

Peter Jecklin, geboren 1955 in Chur, wurde in den Jahren 1980 bis 1983 am Konservatorium für Musik & Theater Bern zum Schauspieler ausgebildet. Seine berufliche Laufbahn begann 1984 mit einem Anfängerengagement am Stadttheater Bern. In den Jahren 1985 bis 1993 war er festes Ensemblemitglied am Theater Basel, von wo aus er ans Schauspielhaus Hamburg wechselte. Zwischen 1995 und 2004 war Peter Jecklin hauptberuflich Dozent für Schauspiel an der Hochschule der Künste in Bern. Seit 2004 arbeitet er als freischaffender Schauspieler und Regisseur an diversen staatlichen und Off-Bühnen im deutschsprachigen Raum. Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Andrea Breth, Volker Hesse, Jossi Wieler, Dimiter Gotscheff oder Stephan Müller. Seit 2005 ist Peter Jecklin häufig in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, etwa in Sennentuntschi, Schellen-Ursli und Heidi. 2015 erhielt der den Schweizer Filmpreis als Bester Nebendarsteller in Der Kreis von Stefan Haupt.

peterjecklin.ch